Kaffeewissen

Zubereitung im Siebträger

Die Zubereitung im Siebträger ist die Königsdisziplin der Kaffeezubreitung. Wir stellen euch Schritt für Schritt die klassische Italienische Rezeptur für einen perfekten Espresso vor.
Weiterlesen  →

Zubereitung Filterkaffee

Wir von King's Coffee lieben die manuelle Kaffeezubereitung. Nichts ist so einfach und schnell wie die Zubereitung mit einem Handfilter oder einer Chemex Kanne. Trotzdem überrascht der Kaffee mit kräftigen Aromen, die durch den langsamen Brühprozess alle aus der Bohne extrahiert werden können.
Weiterlesen  →

Trommelröstung vs. Schalenröstung

Die Röstung ist der zentrale Produktionsschritt hin zu einer perfekten Tasse Kaffee. Durch sie werden die grünen, noch ungenießbaren Rohkaffeebohnen in wohlriechende braune Bohnen verwandelt. Wie der Kaffee nach dem Rösten schmeckt, hängt neben der Qualität des Rohkaffees auch von der Röstmethode ab.
Weiterlesen  →

Spezialitätenkaffees

Die hochwertigsten Kaffeequalitäten werden durch Pflücken per Hand in mehreren Erntegängen erzielt. Hierbei werden immer nur die reifsten Kaffeekirschen geerntet. Im Gegensatz dazu erfolgt die maschinelle Ernte nur zu einem Zeitpunkt. Dies hat zur Folge, dass diese Kaffees nicht mit der Qualität ...
Weiterlesen  →

Kaffeesorten

Die Kaffeepflanze ist in ihrem Ursprung eine indigene Pflanze des Regenwaldes imGebiet der Subsahara. Sie gehört zur Gattung Coffea und gilt als die „Diva“ unter den Nutzpflanzen. Wohl wegen Ihrer Blüte tauchte die Pflanzengattung Coffea ursprünglich unter dem Namen Jasminum arabicanum das erste ...
Weiterlesen  →

Anbaugebiete und der Kaffeegürtel

Kaffee wächst rund um den Globus im sogenannten Kaffeegürtel. Er erstreckt sich nördlich und südlich des Äquators zwischen den 25. Breitengraden. Während Brasilien aber auch Vietnam zu den größten Kaffeeproduzenten zählen, wird in diesen Ländern jedoch vorrangig die Robustabohne angebaut welche b...
Weiterlesen  →

Geschichte des Kaffees

Die Legende besagt: Äthiopische Hirten bemerkten, dass ihre Ziegen die roten Früchte des Kaffeestrauches verzehrten und nach diesem Genuss „aufgedreht“ herumsprangen. Daraufhin bereiteten sich die Männer einen Aufguss der Kaffeekirschen zu und erkannten im Selbstversuch die anregende Wirkung des ...
Weiterlesen  →